Unterwegs im Ruhrpott

Zeche Zollverein im Ruhrpott

Nicht mehr lang und dann kehr‘ ich dem Ruhrpott und dem Rheinland den Rücken – denn es geht für mich zurück in den Norden. Meine letzten Wochenenden hier nutze ich jedoch nicht, um die Sachen zu packen, sondern auch nochmal etwas Schönes zu entdecken. So ging es für mich an diesem Wochenende nach Oberhausen und Essen. 

Weiterlesen

Etwas Ostseeluft schnuppern…

In letzter Zeit war es ja nun etwas ruhiger hier bei mir… Die Arbeit hat mich zum Teil sehr eingenommen, so dass nicht allzu viel Zeit für den Blog geblieben ist. Doch ich habe es in den letzten 2 Monaten doch geschafft, zweimal in die Heimat an die Ostsee zu fahren. Beim ersten Mal ging es nach Lübeck zu meiner Familie inklusive kleinen Abstechern nach Flensburg und Hamburg. Das zweite Mal – und zwar letztes Wochenende – war ich in Rostock zusammen mit meiner Familie bei der Hanse Sail. 

Weiterlesen

In Berlin: Erinnerungen bleiben

In meinem letzten Beitrag habe ich euch davon berichtet, dass meine Freundin und ich in Berlin eine kleine Reise in die Vergangenheit gemacht haben. An unserem ersten Tag haben wir uns etwas mit der Geschichte des geteilten Deutschlands beschäftigt. Der zweite Tag hatte einen bewegenderen Hintergrund – wir wollten mehr über das Berlin zur Zeit des Dritten Reichs erfahren. Daher haben wir uns für eine Free Walking Tour entschieden, die sich genau mit diesem Thema beschäftigt.

Weiterlesen

Die Liebe zur Heimat – Lübeck

Vor einiger Zeit fragte mich Charnette, ob ich nicht Interesse hätte, für Wir auf Reise einen Gastbeitrag zu schreiben – okay, nun ist es ein Teil ihrer Blogparade geworden. Es sollte um meine Heimat gehen. Als Heimat definiert der Duden ein Land, Landesteil oder Ort, in dem man (geboren und) aufgewachsen ist oder sich durch den ständigen Aufenthalt zu Hause fühlt. Erst vor kurzem wurde ich damit konfrontiert, dass ja eigentlich die Heimat die Gegend ist, wo man geboren wurde. Doch ganz so einfach ist es für mich nicht.

Weiterlesen
1 2 3 7