Meine Urlaubslektüre – Meine Inspiration fürs Reisen

Bisher habe ich hier wenig darüber geschrieben, was ich auf Reisen so mitnehme. Es gibt immer Momente, wenn man im Urlaub ist, wo man entspannt – zum Beispiel am Pool – oder man einfach etwas Zeit überbrücken möchte wie im Flugzeug. Da ich ganz gerne lese, greife ich eigentlich immer zu Büchern. Seit einiger Zeit häufen sich in meinem Bücherregal die Werke, die mich mit zu anderen Orten nehmen und durch die Beschreibungen es schaffen, dass man von den Orten träumt und unbedingt dort hin möchte. Daher dreht sich dieser Beitrag mal um meine Urlaubslektüre.

Weiterlesen

Einmal von Paris träumen

Abseits von Reiseführern und anderen Büchern über Paris gibt es ja auch noch Romane, die in Paris spielen. Über Instagram bin ich auf den lieben Matthias aufmerksam geworden. Er liebt Paris schon viel länger als ich, was natürlich auch dem Altersunterschied zwischen uns beiden geschuldet ist. Mit jedem Bild und jedem Ausschnitt aus der Geschichte dazu wuchs meine Lust mir das Gesamtwerk anzuschauen und zu lesen. Nach meinem Umzug war es dann soweit und ich habe mir das Buch bestellt. Nach einigem Stress und hin und her in meinem Privatleben habe ich es nun endlich zu Ende gelesen und will euch nun davon berichten. 
Weiterlesen

Spuren deutscher Geschichte in Frankreich

Am letzten Wochenende ging es für mich mal wieder zu Besuch im Elsass. Diesmal gab es dabei aber kaum Freizeit, denn am Freitag hatte ich noch ein Vorstellungsgespräch in der Schweiz und mein Gastgeber hatte am Wochenende noch eine Vorlesung. Daher blieb da nicht viel Zeit, das Wochenende ausgiebig zu genießen. Auf dem Weg zu meinem Rückflug in den Norden haben wir deshalb noch einen Zwischenstopp beim Château du Haut-Koenigsbourg in Orschwiller gemacht.

Weiterlesen

Auf ein Gläschen Wein im Elsass

Wenn man an das Elsass denkt, fallen einem zuerst immer bestimmte Sachen – der Elsässer Flammkuchen & andere kulinarische Genüsse, schöne Städtchen mit traumhaften Kulissen und natürlich der Wein. Bei meinem letzten Besuch im Elsass hat ein Freund mich zu einem kleinen Weingut im elsässischen Gertwiller entführt.

Weiterlesen

Das Straßburger Münster

Bei meinem zweiten Besuch in Straßburg hatte ich endlich die Chance das Straßburger Münster zu besteigen und auch von innen zu besichtigen. Zwar ist dieser Besuch nun auch schon etwas mehr als 4 Wochen her, jedoch musste ich noch meine Master-Thesis fertig schreiben und abgeben, so dass ich es nun jetzt erst geschafft habe, hierüber zu schreiben.

Weiterlesen

Verliebt ins Elsass

Ich weiß… ich hab schon lange nichts mehr von mir hören lassen, aber ich lebe noch 😉 Nur leider raubt mir die Master Thesis und die Arbeit viel Zeit, so dass da gar nicht so viel Zeit bleibt neue Ecken in Schleswig-Holstein zu entdecken. Dank eines glücklichen Zufalls hatte ich letztes Wochenende die Gelegenheit zum ersten Mal ins Elsass zu reisen … und ich hab mich sofort verliebt.

Weiterlesen

Sommertage in Paris

Es ist nun etwas her, dass ich mich gemeldet habe, aber Klausuren und Hausarbeiten wollten geschrieben werden, so dass ich den Blog hier etwas vernachlässigt habe. Jetzt läute ich so langsam die letzte Phase meines Studiums ein und kann mir meine Zeit frei einteilen. Das bietet mir auch mal wieder die Zeit hier ein wenig mehr zu schreiben. Aus irgendeinem Grund will der Sommer hier im hohen Norden sich nicht so ganz zeigen. Heute hat das Thermometer grade mal 11 Grad anzeigt. Da ich aber auf jeden Fall etwas Wärme und Sonne genießen wollte, hab ich zusammen mit meiner Mutti ein paar sonnige und heiße Tage in Paris verbracht.

Weiterlesen