Unterwegs im Ruhrpott

Zeche Zollverein im Ruhrpott

Nicht mehr lang und dann kehr‘ ich dem Ruhrpott und dem Rheinland den Rücken – denn es geht für mich zurück in den Norden. Meine letzten Wochenenden hier nutze ich jedoch nicht, um die Sachen zu packen, sondern auch nochmal etwas Schönes zu entdecken. So ging es für mich an diesem Wochenende nach Oberhausen und Essen. 

Weiterlesen

Für ein Wochenende nach Mailand

Blick über Mailand

Städtetrips sind immer etwas schönes… Man kommt aus der Stadt raus, kann etwas Neues entdecken und wie in meinem Fall auch mal Freunde wieder sehen. Der Trip nach Mailand kam eigentlich durch einen blöden Zufall zustande. Meine Freundin und ich wollten eigentlich Anfang Oktober für ein verlängertes Wochenende nach Budapest. Doch irgendwie wollten die Flugpreise nicht mitspielen. Gerade als Berufsanfänger ist es nicht unbedingt drin, mehr als 300 € für einen Flug auszugeben. Und so kam es nach langem Suchen, dass wir günstige Flüge und ein schönes Hotel in Mailand gefunden hatten. Dann konnte dem Kurzurlaub auch nichts mehr im Wege stehen. 

Weiterlesen

Meine Urlaubslektüre – Meine Inspiration fürs Reisen

Bisher habe ich hier wenig darüber geschrieben, was ich auf Reisen so mitnehme. Es gibt immer Momente, wenn man im Urlaub ist, wo man entspannt – zum Beispiel am Pool – oder man einfach etwas Zeit überbrücken möchte wie im Flugzeug. Da ich ganz gerne lese, greife ich eigentlich immer zu Büchern. Seit einiger Zeit häufen sich in meinem Bücherregal die Werke, die mich mit zu anderen Orten nehmen und durch die Beschreibungen es schaffen, dass man von den Orten träumt und unbedingt dort hin möchte. Daher dreht sich dieser Beitrag mal um meine Urlaubslektüre.

Weiterlesen

Madeira: Ein Sommer auf der Blumeninsel

Madeira

Lange habe ich überlegt: Soll es nur einen Beitrag oder eine kleine Beitragsreihe über Madeira geben? Nun habe ich mich dazu entschieden, euch von meinen Madeira – Highlights zu berichten. Und zwar gesammelt in einem Beitrag. Warum? Einer der Hauptgründe ist für mich, dass ich aktuell stark bei der Arbeit eingespannt bin. Ich denke aber auch, dass ich meine schönsten Madeira – Highlights sehr gut in einem Beitrag zusammenfassen kann. Und wer weiß, vielleicht kommt ja in den nächsten Monaten ja doch noch der eine oder andere Beitrag über Madeira dazu. 

Weiterlesen

Etwas Ostseeluft schnuppern…

In letzter Zeit war es ja nun etwas ruhiger hier bei mir… Die Arbeit hat mich zum Teil sehr eingenommen, so dass nicht allzu viel Zeit für den Blog geblieben ist. Doch ich habe es in den letzten 2 Monaten doch geschafft, zweimal in die Heimat an die Ostsee zu fahren. Beim ersten Mal ging es nach Lübeck zu meiner Familie inklusive kleinen Abstechern nach Flensburg und Hamburg. Das zweite Mal – und zwar letztes Wochenende – war ich in Rostock zusammen mit meiner Familie bei der Hanse Sail. 

Weiterlesen

In Berlin: Erinnerungen bleiben

In meinem letzten Beitrag habe ich euch davon berichtet, dass meine Freundin und ich in Berlin eine kleine Reise in die Vergangenheit gemacht haben. An unserem ersten Tag haben wir uns etwas mit der Geschichte des geteilten Deutschlands beschäftigt. Der zweite Tag hatte einen bewegenderen Hintergrund – wir wollten mehr über das Berlin zur Zeit des Dritten Reichs erfahren. Daher haben wir uns für eine Free Walking Tour entschieden, die sich genau mit diesem Thema beschäftigt.

Weiterlesen
1 2 3 16