Mont Saint Michel entdecken…

Meine Freundin schlug vor, dass wir doch am Sonntag nicht Rennes bleiben, sondern stattdessen einen Ausflug irgendwo in die Bretagne machen sollten. Die Wahl fiel auf Mont Saint Michel, was ungefähr 1,25 Stunden Busfahrt von Rennes entfernt ist. Mont Saint Michel liegt direkt an der Grenze zwischen der Normandie und der Bretagne, weshalb es da schon seit Ewigkeiten Streitigkeit gibt, zu welchem Landesteil die Insel denn nun wirklich gehört. Mont Saint Michel ist auf einer Insel im Ärmelkanal gelegen und ist bekannt für die Abtei, die auf dem Berg thront…

Hier kann man neben der schönen Abtei auch alte Gassen und Fachwerkhäuser betrachten und einen tollen Blick auf das Meer (wenn es da ist – hier herrscht Ebbe und Flut) erhaschen. Die Gassen ähneln sich der Winkelgasse, die man aus den Harry-Potter-Filmen kennt.

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.